icc Trommelbremse - icc „intelligent comfort control“


Die neue Trommelbremseinheit icc ist als gekapseltes Bremssystem unabhängig von Wettereinflüssen und Reifenluftdruck. Immer gleichmäßig und sicher bremsen!
 
 
 
 
Features Vorteile
- Schlank und 30% geringeres Gewicht - Geringsten Platzbedarf; Leichtes Gesamtgewicht vom Fahrgeraet
- Erhöhte Bremswirkung - Sicher in allen Fahrsituationen
- Geringe Bedienkräfte - Leichtestes Bremsmodulation
- Geschmiedeten und eloxierte Nabe - sehr guter Korrosionschutz und stabiles Laufrad aufgrund hoher Speichenspannung
- 2-facher Bremsanschluss - 2 Personen koennen die Bremse betaetigen
 
 
 
 
 
 
Technische Spezifikationen:
icc - Bremse ist in mehreren Ausführungen erhältlich, z.B. für Steckachsen oder für Schraubachsen oder auch für Räder und Rollen

Anwendungsbereiche: langsam fahrende Fahrgeräte, wie z.B. Rollstuhl, Karren, ... - nicht geeignet für Fahrradanwendungen!
 
Betätigung:            zweifach je Bremse möglich (z.B. Rollstuhlbegleitperson und / oder Rolli)
Feststellbremse:    kann mit geeigneter Bremsbetätigung als Festbremse / Parkbremse verwendet werden
Aufbau:              symmetrischer Aufbau, kann beiseitig am Fahrgerät verwendet werden, z.B. links und rechts
Achsen:             alternativ Steckachse oder Schraubachse
Achsdurchmesser: 12 mm oder 12,7 mm (1/2 Zoll)
Bremsbelag:       organischer Bremsbelag
Nabe:                 icc - Trommelbremsnabe - geschmiedet ; Oberfläche silber eloxiert
Speichenlöcher:  36 Loch; Durchmesser 2,8 mm
Einbaubreite:     91 mm für gesamtes System
 
 

 
 
 
 
 



Comments